top of page

10. Tipps zum Haustürkauf




Bei der Auswahl einer Haustür für dein Zuhause gibt es viele wichtige Aspekte zu berücksichtigen, um sowohl die Sicherheit als auch die Energieeffizienz zu gewährleisten.


Hier sind 10. Tipps, die dir helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.


  1. Erst messen, dann kaufen: Bevor du eine Haustür kaufst, sollte diese von einem Profi ausgemessen werden. Eine exakte Messung ist entscheidend, um spätere Probleme zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Tür perfekt passt.

  2. Gute Wärmedämmung wählen: Achte auf einen niedrigen U-Wert, um sicherzustellen, dass deine Haustür effizient isoliert ist und den Anforderungen des Gebäude-Energie-Gesetztes entspricht.

  3. Achtung Lärm: Wenn du in einer lauten Umgebung lebst, wähle eine Haustür mit einem guten Schallschutz, um den Geräuschpegel in deinem Zuhause zu reduzieren.

  4. Hauptsache Dicht: Die Dichtigkeit deiner Haustür ist entscheidend für den Schutz vor Zugluft, Wärme und Feuchtigkeitsverlusten. Achte daher auf ein Modell mit mehreren Dichtungsebenen für eine sichere Abdichtung.

  5. Starke Bauweise -Starke Haustür: Entscheide dich für eine stabile Konstruktion aus hochwertigen Materialien wie Aluminium, Holz oder Kunststoff um Langlebigkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

  6. Beim Einbruchschutz auf Nummer sicher gehen: Wähle eine Haustür mit einem zuverlässigen Schließsystem, Mehrfachverriegelung und zertifiziertem Einbruchschutz, um dein Zuhause sicher zu halten!

  7. Beim Design auf die Details achten!: Berücksichtige bei der Auswahl ob das Design, die Farbe und die Materialien der Haustür zu deinem Zuhause und deinem persönlichen Stil passen, um lange Freude daran zu haben.

  8. Haustürdaten prüfen: Überprüfe wichtige Informationen wie den U-Wert, Schallschutzklassen und Zertifizierungen, um sicherzustellen, dass sie den erforderlichen Standards entspricht.

  9. Nicht an der falschen Stelle sparen: Investiere in eine hochwertige Haustür, denn Qualität zahlt sich langfristig aus. Eine gute Tür bietet nicht nur Sicherheit sondern auch Energieeinsparungen und Wohnkomfort.

  10. Haustüren werden gefördert: Informiere dich über staatliche Förderprogramme für den Einbau oder die Modernisierung deiner Haustür, um finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Kontaktiere uns gerne für einen unverbindlichen Termin, damit wir dich umfassend zu deinem Haustür-Projekt beraten können!

418 Ansichten0 Kommentare

Yorumlar


bottom of page